Sonntags

17:00 Anbetung

 

Jeder ist willkommen! 

Blog Index
The journal that this archive was targeting has been deleted. Please update your configuration.
Navigation

Wir über uns

Gemeinden Christi gibt es überall in der Welt. Sie setzen sich  zusammen aus Menschen verschiedener Nationen, unterschiedlichen Alters, aus den verschiedensten Berufen ...

Was ihnen aber gemeinsam ist, und was ihre Gemeinschaft ausmacht, ist ihr persönlicher Glaube an Jesus Christus. In ihm haben sie ihren Weg, die Wahrheit und das Leben gefunden. Seit der ersten Verkündigung der guten Nachricht über die Befreiung von der Schuld, gab es zu allen Zeiten Menschen, die ihre eigenen Wertvorstellungen und ihre alten Verhaltensweisen aufgaben, um ihr Leben ganz auf Jesus auszurichten und von ihm gestalten zu lassen. Diese Menschen wurden Christen genannt(Apostelgeschichte 11,26)

Gemeinden Christi sind weder katholisch noch protestantisch noch sektiererisch und mit Mormonen, Zeugen Jehovas, Christlicher Wissenschaft aber auch mit den Internationalen Gemeinden Christi (früher Boston Church of Christ) nicht zu verwechseln. 

Gemeinden Christi werden eingestuft bei den evangelisch freikirchlichen Gemeinden.

Gemeinden Christi haben keine neuzeitlichen Offenbarungen und akzeptieren allein die Bibel als Grundlage für ihr Glaubensleben. Sie haben kein weltliches Oberhaupt und keine weltliche Zentrale. Sie erheben keine Kirchensteuer, sondern leben wie die ersten Christen von freiwilligen Spenden ihrer Glieder.

Gemeinden Christi setzen sich für die unbedingte Rückkehr zum apostolischen Glauben und die Bildung neutestamentlicher Gemeinden ein. Ihre Glieder wollen nichts weiter sein als Christen, Nachfolger ihres Herrn Jesus Christus.

"So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen, erbaut auf den Grund der Apostel und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist, auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem Herrn. Durch ihn werdet auch ihr miterbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist."
(Epheser 2,20-22)